Injektionslipolyse

Man nimmt immer an den falschen Stellen ab!

Wir kennen das alle: Durch eine Diät nimmt man immer an den falschen Stellen ab. Das Gesicht sieht verhungert aus, der Bauch bleibt.

Welche Vorteile hat die sogenannte „Fettwegspritze“?

Die Injektions-Lipolyse bietet erstmalig die Möglichkeit, ohne Operation gezielt störende Fettpolster abzuschmelzen. Sie ist eine sichere Therapie und eine neue Möglichkeit für körperbewusste Menschen, um gezielt Problemzonen zu verbessern.

Wie funktioniert die Behandlung?

Der Wirkstoff wird mittels feinster Nadeln direkt in das Fettgewebe injiziert. Am intensivsten ist der Abschmelzvorgang zwischen der 4. und 6. Woche nach der Behandlung. Durch die Injektionen werden die überflüssigen Fettzellen sowohl abgebaut als auch in Bindegewebe umgewandelt. Das Fett verschwindet und die Haut strafft sich wieder. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sind 1 bis 4 Behandlungssitzungen notwendig.

Wirkt die Therapie bei jedem gleich gut?

Ein Erfolg der Behandlung hängt sehr stark von der Konsistenz der behandelten Fettpolster und dem Stoffwechsel des Patienten ab. Ca. 80% der behandelten Patienten sind mit der Behandlung sehr zufrieden. Gern beraten wir Sie zu Ihren individuellen Erfolgsaussichten im Vorfeld.

Die Therapie ist jahrelang erprobt und sehr sicher.




Fadenlifting

Bessert Falten und liftet Ihre Haut in jugendliche Form ohne Skalpell!

Durch Einlage von selbst auflösenden Fäden in Ihre Haut ist es erstmalig möglich, ohne Operation "der Schwerkraft ein Schnippchen zu schlagen".

Im Laufe des Lebens sackt die Haut Ihres Gesichtes ab. Es können Hängewangen, "Merkelfalten", Plissé-Falten, Nasolabialfalten, Apfelbäckchen und ein faltiger Hals / Dekolleté entstehen.

Durch die Einlage von Fäden kann man Ihre Haut in ihre jugendliche Form zurückstraffen.

Wir beraten Sie gerne.




Jetzt neue Rabatt-Aktion!

Erhalten Sie bis zu 10 % auf alle NOREVA-Produkte!

Beim Kauf von 10 Artikeln aus unserem Noreva-LED-Angebot erhalten Sie ein kostenfreies zweites Produkt im gleichen Wert!




Kryolipolyse: Fettabbau durch Kälteeinwirkung

Aufgrund der erfolgreichen Anwendung nehmen wir die Kryolipolyse dauerhaft in das Ästhetikprogramm des Instituts Dermafit auf.

Günstiges Einführungsangebot

Günstiges Einführungsangebot zum Kennenlernen für Interessierte bis zum 31.03.2018 zu folgenden Konditionen:

  • 1. Sitzung 350 Euro pro Region
  • 2. und 3. Sitzung 320 Euro pro Region

Bereits begonnene Behandlungen können zu den neuen Konditionen weitergeführt werden!




8. Ästhetiktag in unserer Praxis am 29.11.2017




Kryolipolyse zum Ausprobieren

Aktion

Kryolipolyse zum Ausprobieren in unserer Praxis.

Sonderangebot vom 19.06.2017-07.07.2017.

Bitte sprechen Sie uns an.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 




altVerjüngung/Straffung

Die neueste Errungenschaft in der Lasertechnik ist die Fraxel®-Technologie. Sie ermöglicht es, auf schonende und sichere Art und Weise die Gesichtshaut ganz oder partiell zu straffen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren (in Form von Schneiden oder Spritzen) führt diese Behandlung durch das Anlegen von kleinsten Laserpunkten in der Haut zu einem sogenannten "Shrinking", ein Zusammenziehen der behandelten Hautareale.

Dies ermöglicht an den gewünschten Hautarealen eine Straffung/Lifting ohne Skalpell. Die verräterischen Lifting-Narben hinter den Ohren entfallen vollständig. Ebenso wie das künstlich glattgezogen wirkende Gesicht.

Es werden lediglich die Stellen behandelt, die als störend empfunden werden.
 




altSie ist wieder da!!!

 

Die sogenannte "Fettwegspritze"

 

Ein einfaches, aber effektives System: Die sogennante "Fettwegspritze". Mit ihr werden Fettdepots einfach durch eine Spritze aufgelöst (Injektionslipolyse). Sie ist sicher in der Anwendung und wird sehr erfolgreich angewendet. An den behandelten Stellen werden keine Neubildungen von Fettdepots mehr beobachtet.
 
Besonders geeignet ist die Fett-Weg-Spritze zur Behandlung von Problemzonen, die weder durch Diät noch durch Sport zu beieinflussen sind. Sind diese Problemzonen zu klein für eine Liposuktion, so ist dies die ideale Indikation zur Anwendung der Lipolyse. So können auf Wunsch Arme, Beine, Bauch, Kinn und Tränensäcke behandelt werden.

Je nach Befund sind mehrere Behandlungen in einen Abstand von 4-6 Wochen erforderlich. Tritt eine vorübergehende Rötung und Schwellung des behandelten Areals auf, so kann der Patient von einer außerordneltich guten Wirksamkeit ausgehen. Die Lipolyse ist nicht angezeigt bei Patienten mit einer Soja-Allergie.